Online Reputation Management

Es gab eine Zeit, da haben einige Menschen dem Internet nicht soviel Aufmerksamkeit geschenkt. Immer deutlicher kristallisiert sich jetzt heraus, dass dies nicht der richtige Weg ist. Vor allem ist es der gute Ruf, den es zu schützen gilt. An dieser Stelle setzt das Online Reputation Management an.

Das Management der Online Reputation

Unter dieser Aufgabe wird das gezielte Beeinflussen der Außenwahrnehmung des Unternehmens verstanden. In der Regel erfolgt dies durch positive Nachrichten, deren Platzierung geschickt an stark frequentierten Stellen im Internet. Die Platzierung kann Dank SEO – Der Suchmaschinenoptimierung verbessert werden.

Die zwei Phasen des Managements

Um das Management der Online Reputation mit Suchmaschinenoptimierung konkret einzusetzen, wird auf zwei Wege gesetzt. Zum einen handelt es sich die reaktive Form des Managements. Dabei geht es zunächst um die Identifikation der negativen Stimmen. Nach deren Feststellung kommt es zur Entwicklung einer Strategie, um diese Meldungen zu verdrängen oder zu löschen. Erneut ist das Konzipieren einer Strategie hinsichtlich der Kommunikation erforderlich. In diesem Fall geht es um das Wirken eines neuen Images. Dagegen steht auf der anderen Seite das proaktive Management der Online Reputation. Nunmehr ist der Aufbau von einem Schutzwall erforderlich. Zukünftige Negativnachrichten sollten nicht mehr in der Stärke durchdringen können. Von entscheidender Bedeutung ist in diesem Fall das Publizieren von Inhalten, mit denen für Privatpersonen oder Unternehmen die Identifikation noch einigen Jahren möglich ist. Dies geschieht in der Regel mit Dingen, denen schon immer ein guter Ruf vorauseilt.

Alles braucht seine Zeit – auch das Online Reputation Management

Je nach verfügbaren Informationen, ist ein längerer Zeitraum einzukalkulieren. Zugleich kommt es auf die Beschädigung der Reputation im Internet an. Bei schwierigeren Fällen kann es sich sogar um vier bis sechs Monate handeln. Dauerhafte Veränderungen für ein positives Ergebnis brauchen Zeit und sind nicht in zwei Wochen zu erreichen.