05 Sep
wood-478242_960_720

Die Geschichte der modernen WPC

WPC ist heutzutage einer der der beliebtesten Biokunststoffe überhaupt. Deshalb finden sich vor allem im Außenbereich Dielen, Fliesen und auch Zäune aus WPC, die das Beste von Kunststoff und Natur vereinen. Doch bevor der Werkstoff überhaupt so weit war, musste er noch einige Entwicklungsstufen durchlaufen. Welche das waren und wie WPC seinen Weg überhaupt nach Deutschland gefunden hat, können Sie hier nachlesen.

Der wohl ursprünglichste Vorläufer der WPC ist das Bois Durci, französisch für „gehärtetes Holz“. Holzmehl aus Tropenhölzern sowie tierische Proteine – meist Rinderblut, Gelatine oder Eiweiß – wurden vermengt und nach dem Trocknen erhitzt und in Formstücke gepresst. Diese Entwicklung fand bereits im 19. Jahrhundert statt und konnte auch schon industriell gefertigt werden.

(mehr …)

05 Sep
controller-78445_960_720

Infrarotheizung Test: Infrarotheizung und Gasheizung im Vergleich

Eine Infrarotheizung ist derzeit eine der modernsten Möglichkeiten, Räume zu beheizen. Wie das mit Innovationen so ist, muss auch ein Infrarotheizung Test durchgeführt werden, idealerweise im Vergleich mit Gasheizungen, die immer noch die am meisten verbreiteten Heizmittel sind. Die gesammelten Ergebnisse finden Sie hier.

(mehr …)

05 Aug
bed-913051_960_720

Vorteile von Daunenbetten

Daunenbetten sind seit jeher die erste Wahl, wenn es um hochwertige Bettdecken und Kissen geht. Sie kosten auch dementsprechend viel, doch warum geben Leute eigentlich gerne so viel Geld dafür aus? Daunenbetten bringen einige Vorteile im Vergleich zu Naturhaar- oder Synthetikdecken mit sich.

Daunendecken verfügen über einige positive Eigenschaften:

Gewicht

Federn und Daunen haben eine sehr hohe Füllkraft – sie haben ein großes Volumen, weshalb Daunenbetten sehr leicht sind. Zwar werden sie mit steigendem Federanteil etwas schwerer, doch insgesamt belasten sie den Körper so gut wie gar nicht beim Schlafen.

Wärmeisolation

Dank des Füllmaterials funktioniert die Wärmeisolation von Daunenbetten hervorragend. Daunen schließen größere Mengen Luft ein und sie gleichmäßig über die gesamte Bettdecke verteilen, sodass sich auch die Wärme gleichmäßig verteilt. Optimiert wird das Ganze durch eine passende Steppung, die Kälte- oder Wärmezonen gezielt ausschalten kann. Außerdem sind Daunenbetten durch ihre Leichtigkeit besonders anschmiegsam – sie passen sich ideal der Körperform an und verhindern so, dass Kälte unter die Decke dringen kann.

Günstiges Mikroklima

Besonders stark schwitzende Menschen leiden oft sehr darunter, dass sich in der Bettwäsche viel Feuchtigkeit ansammelt. Daunenbetten hingegen sorgen für ein günstiges Mikroklima, statt die Feuchtigkeit aufzunehmen, geben sie sie wieder an die Umgebung ab, sodass selbst stark schwitzende Menschen angenehm schlafen können.

Vielseitigkeit

Daunendecken eignen sich für jede Jahreszeit. Während im Sommer dünnere Daunendecken für einen wohltemperierten Schlaf sorgen, spenden dicke Daunenbetten im Winter eine angenehme Wärme. Außerdem gibt es Daunenbetten mit verschiedenen Steppungen, in unterschiedlichen Gewichtskategorien und Größen.

Trotz der Vorteile ist es wichtig, auf die Qualität und die Herkunft der Daunen zu achten. Billige Daunenbetten verlieren schnell ihre positiven Eigenschaften, die Daunen verkleben und fühlen sich nicht länger weich an. Zudem können viele bekannte Hersteller Zertifikate aufweisen, die bestätigen, dass ihre Daunen aus tierfreundlicher Haltung stammen.

25 Jul
wood-791574_960_720-676x451

Das Gartenhaus als Freizeithaus

Früher war ein Gartenhaus nach maß eher ein kleiner, unscheinbarer Geräteschuppen, in dem der Rasenmäher und einige andere Werkzeuge Platz fanden. Das hat sich inzwischen geändert, denn viele Familien entdecken den Schrebergarten wieder für sich. Der ideale Ort, um am Wochenende mal die Seele baumeln zu lassen – deshalb ist das Gartenhaus inzwischen zu einem richtigen Ferienhaus geworden, das wie ein vollwertiges Haus ausgestattet ist.

Wenn Ihnen der Alltagsstress mal wieder zu viel wird, Sie aber, wie so oft, keine Zeit haben, in den Urlaub zu fahren, ist so ein Rückzugsort in der Nähe Ihres Eigenheims die perfekte Lösung. Damit Sie dort nicht in einem kleinen Gartenhaus nächtigen müssen, bietet es sich an, ein richtiges Freizeithaus zu bauen.

Wenn Ihr Interesse und die Sehnsucht nach ein wenig Entspannung geweckt sind, dann stöbern Sie am besten auf www.gartenhaus.de. Dort finden Sie alles, was Sie für den perfekten Urlaub im eigenen Garten brauchen.

(mehr …)

01 Jul
man-798984_960_720

Was ist eine 24 Stunden Betreuung?

Die Betreuungsmöglichkeiten für Angehörige, die sich nicht mehr eigenständig um sich kümmern können, sind vielfältig. Doch egal ob ambulante Pflegekraft, Krankenpflege Halle oder private Pflege durch die eigenen Angehörigen, all diese Option bringen viele Nachteile mit sich. Eine fehlende Ausbildung oder eine unpersönliche Pflege sind vor allem schlecht für das Wohlbefinden aller Beteiligter. Eine bessere Lösung stellt hingegen die 24 Stunden Betreuung dar. Doch was genau ist eine 24 Stunden Betreuung und wieso ist sie so viel besser?

(mehr …)

17 Mai
notebook-405755_1280

Online Reputation Management

Es gab eine Zeit, da haben einige Menschen dem Internet nicht soviel Aufmerksamkeit geschenkt. Immer deutlicher kristallisiert sich jetzt heraus, dass dies nicht der richtige Weg ist. Vor allem ist es der gute Ruf, den es zu schützen gilt. An dieser Stelle setzt das Online Reputation Management an.
(mehr …)

20 Apr
man-748733_960_720

Erfolg oder Misserfolg – die Unternehmensentwicklung im Auge behalten

Nach vorne schauen
Große Konzerne, mittelständische Unternehmen oder Startups, sie alle haben ein Ziel, den unternehmerischen Erfolg. Neue Ideen, Produktivität, Kostenminimierung und die notwendigen Erträge sind das Ziel einer jeden Firma und tragen mit zum Erfolg bei. Dabei sollte die Unternehmensentwicklung nie aus den Augen verloren werden, selbst wenn die Geschäfte im Augenblick gut laufen, hilft unternehmerischer Weitblick im Bereich Produktentwicklung, Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung. Aus dem Zusammenspiel dieser Faktoren können neue Geschäftsideen und -Entwürfe entstehen. Das Business Development, so der englische Begriff, ist ein kontinuierlicher Prozess, der es ermöglicht, den harten Kampf gegen die Konkurrenz zu bestehen. Dabei ist es wichtig stehts seine Führungskräfte zu einem Führungskräfte coaching zu schicken.